Herzenspunsch_Website_Banner_G

Affirmationen für Dankbarkeit

Stehst du morgens auf und denkst als Erstes darüber nach, wofür du dankbar bist? Wenn nicht, dann bist du damit nicht allein.

Dankbarkeit ist eine kraftvolle Art und Weise, in den Tag zu starten. Denn damit richtest du deine Antennen direkt am Morgen schon perfekt aus. Die Energie, die mit Dankbarkeit einhergeht, hat die Macht und Kraft, deinen Tag zu einem See voller Glück und Gelegenheiten werden zu lassen.

Vielleicht hältst du es für schwierig, dir Dinge zu überlegen, für die du dankbar bist. Doch damit machst du es dir schwerer als nötig. Denn der Irrglaube, dass wir uns etwas Besonderes „einfallen“ lassen müssen, für das wir dankbar sind, hält sich hartnäckig.

Dabei kannst du für vieles in deinem Leben dankbar sein – auch für das, was du für selbstverständlich hältst (gerade für das!): deine Familie, deine Freundschaften, die Gesundheit. Oder für dein Augenlicht, deine Hände, deine Beine, dass du Haare hast oder für dein Sehvermögen.

Dankbarkeit hebt deine Schwingung an. Und damit kommen mehr Dinge in dein Leben, für die du dankbar sein kannst.

MindTune-Affirmationen

Mit MindTune-Affirmationen kannst du dein Unterbewusstsein spielend leicht umprogrammieren, während du dein Leben weiterlebst.

Die Booster-Kombi: Dankbarkeit und Affirmationen

Affirmationen sind positive Aussagesätze, die du stetig wiederholst und damit dein Unterbewusstsein umprogrammierst. Du bringst dir praktisch ein dienliches Mindset bei und wirst dauerhaft positiver denken – und folglich fühlen.

Mit dem Effekt, dass du Dinge und Ereignisse in dein Leben ziehen wirst, die deiner neuen, positiven Energie entsprechen.

In meinem Beitrag „Alles über Affirmationen – mit Anleitung und Checkliste“ erfährst du mehr darüber.

Denke daran: Energie folgt der Aufmerksamkeit.
Wenn du deine Aufmerksamkeit auf positive Dinge lenkst, wirst du mehr davon anziehen. (Kennst du das? Du hast dich für ein neues Auto entschieden und plötzlich siehst du überall diese Autos herumfahren? Das ist selektive Wahrnehmung – ein Zeichen dafür, dass dein Bewusstsein sich neu ausgerichtet hat.)


Bleibe auf dem Laufenden und folge mir auf meinen Social-Media-Kanälen:


Dankbarkeitsaffirmationen sind demnach Aussagesätze, in denen du Dankbarkeit für verschiedene Dinge in deinem Leben ausdrücken kannst.

Damit steigerst du dein Glücksempfinden.

Dankbarkeit und Affirmationen lassen sich hervorragend kombinieren.

Dankbarkeitsmeditationen

Dieser Affirmationsbeitrag ist etwas Besonderes. Denn außer der normalen Affirmationen weiter unten zeige ich dir zuerst einige Beispiele für „Ich bin dankbar für …“-Affirmationen.

„Ich bin dankbar“-Affirmationen

Ich bin dankbar …

… dass ich lebe.

… für meine Familie und Freunde.

… dass ich das Gute in Menschen sehe.

… dass ich jeden Tag wachsen und besser werden darf.

… für die Wunder in meinem Leben.

… für alle Erfahrungen, die ich machen durfte.

… für die Liebe in meinem Leben.

… für die Menschen in meinem Leben.

… für meine Talente und Fähigkeiten

… für alles, was ich bin und alles, was ich habe.

… Fülle und Wohlstand in meinem Leben.

Affirmationen für Dankbarkeit

… dass ich in diesem Moment sein darf.

… für meine innere Stärke.

… dass ich jeden Tag Neues lernen und wachsen darf.

… für die Energie in meinem Leben.

… dass ich ein Wunder bin.

… für meinen Körper.

… dass ich mein Herz für die Liebe öffne.

… für jeden neuen Tag in meinem Leben.

… für die Geschenke des Lebens.

… für meine Gesundheit.

… für alles, was ich erlebe.

… für alles, was ich erschaffen habe und noch erschaffen werde.

… für alles Glück in meinem Leben.

… dass alles gut ist, so wie es ist.

… dass das Leben mich jederzeit unterstützt.

… für die Begeisterung in meinem Leben.

… dass ich in Sicherheit bin.

… dass meine Intuition (mein Bauchgefühl) mich leitet.

… dass ich niemals allein bin.

… dass das Universum mich liebt und unterstützt.

… für die Lektionen in meinem Leben.


Bleibe auf dem Laufenden und folge mir auf meinen Social-Media-Kanälen:


Affirmationen für Dankbarkeit

  • Ich finde Erfüllung in jedem Moment meines Lebens.
  • Ich bin offen für unendliche Dankbarkeit.
  • Ich bin achtsam und dankbar.
  • Ich bin dankbar für die kleinen Dinge im Leben.
  • Ich bin dankbar für die kleinen, besonderen Momente in meinem Leben.
  • Ich öffne meine Augen und erblicke all das Wunderbare, das mich umgibt.
  • Ich bin perfekt, so wie ich bin und dafür bin ich dankbar.
  • Ich bin voller Dankbarkeit und Vertrauen in das Leben.
  • Danke, dass das Leben mich liebt und unterstützt.
  • Ich erkenne meine Möglichkeiten und danke dem Universum dafür.
  • Dankbarkeit und Liebe sind in meinem Leben allgegenwärtig.
  • Ich öffne mich für noch mehr Dankbarkeit.
  • Ich erkenne jeden Tag, wie großartig ich bin. Danke dafür.
  • Liebe, Freude und Dankbarkeit sorgen für tiefe Entspannung in meinem Körper und meinem Geist.
  • Mit Dankbarkeit ist alles leicht.
  • Ich nehme dankbar das an, was das Leben mir hinhält.
  • Mein Herz hüpft vor Dankbarkeit und Freude.
  • Das Universum liefert mir Tag für Tag viele neue Gründe, dankbar zu sein.

Fazit: Affirmationen und Dankbarkeit …

… lassen sich hervorragend kombinieren. Probiere es aus!

Damit wirst du dein Leben auf eine neue Ebene anheben. 

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, einen Handschmeichler mit einer Affirmation aufzuladen? Hier zeige ich dir, wie das geht. 

Lust auf mehr Beiträge? Melde dich hier für den Herzenspunsch-Newsletter an, ich halte dich über neue Beiträge auf dem Laufenden:

Schreibe einen Kommentar