You are currently viewing Mit diesen 92 Affirmationen stärkst du deine Gesundheit

Mit diesen 92 Affirmationen stärkst du deine Gesundheit

Diesen Beitrag teilen:

92 Affirmationen zum Thema Gesundheit.

In diesem Beitrag geht es um Beispiele für Affirmationen, die deine Gesundheit unterstützen.

Affirmationen sind eine tolle Möglichkeit, neue Verhaltensmuster und Denkweisen im Leben zu integrieren.

Du kannst in deinem Inneren mal so richtig „aufräumen“ und alte Glaubenssätze herausschmeißen, die dir nicht weiterhelfen. Oder schlimmer noch: die dich womöglich in manchen Lebensbereichen blockieren oder beeinträchtigen.

Außerdem habe ich dir ein paar Beispiele für Afformationen (Fragesätze) vorbereitet. Du kannst jede Affirmation in eine Afformation umwandeln. Das empfehle ich dir vor allem dann, wenn du noch Probleme hast, deine Affirmationen selbst zu glauben.

Falls du dich über Affirmationen und Afformationen informieren möchtest, dann kannst du das in meinem Blogbeitrag „Alles über Affirmationen – mit Anleitung und Checkliste“ gerne tun.

Wie kannst du mit Affirmationen deine Gesundheit stärken?

Deine Gesundheit ist dein wertvollster Schatz

Deine Gesundheit ist das wertvollste, das du hast.

Grund genug, sie mit ein paar starken Affirmationen zu unterstützen und zu kräftigen. Der Fokus auf deine Gesundheit und die ständige Wiederholung aufbauender, bejahender Glaubenssätze, hat eine positive Auswirkung auf dein Wohlbefinden.

In diesem Beitrag gebe ich dir 92 Beispiele für Affirmationen zum Thema Gesundheit.

(Bitte denk daran: Diese Affirmationen sind nur Beispiele. Schreibe sie am besten so um, dass sie starke Bilder in dir hervorrufen und deine Emotionen wecken. Wie das geht, kannst du im oben genannten Beitrag nachlesen. Dort findest du auch eine kostenlose Checkliste zum Herunterladen, mit der du ganz einfach deine eigenen Affirmationen formulieren kannst.)

Mit diesen 92 Affirmationen stärkst du deine Gesundheit-Pinterest

Affirmationen: Gesundheit

  1. Ich achte auf meine Gesundheit.
  2. Meine Gesundheit ist mir wichtig.
  3. Ich bemerke die Signale meines Körpers und erkenne, was gut für mich ist.
  4. Mir geht es mit jedem Tag in jeder Hinsicht immer besser.
  5. Mit jedem Atemzug befreit sich mein Körper und wird gesund und heil.
  6. Mein Magen ist entspannt.
  7. Mein Körper regeneriert sich immer besser.
  8. Meine Knochen sind hart und stabil.
  9. Mein Haar wird immer voller und schöner.
  10. Jeder Zelle meines Körpers geht es gut.
  11. Ich bin gesund.
  12. Ich erfreue mich bester Gesundheit.
  13. Ich lebe ein langes, gesundes und glückliches Leben.
  14. Ich gönne mir gesunde und frische Luft.
  15. Ich habe endgültig aufgehört zu rauchen. (Bitte nicht verwenden, wenn das Wort „rauchen“ noch starkes Verlangen in dir weckt.)
  16. Ich setze meine Vorhaben konsequent in die Tat um.
  17. Mit Disziplin und Fleiß erreiche ich alle meine Ziele.
  18. Ich bin motiviert und diszipliniert.
  19. Mit dem Klingeln des Weckers bin ich hellwach und fit.
  20. Ich arbeite kontinuierlich an mir selbst und meinen Zielen.
  21. Ich erreiche alle meine gesundheitlichen Ziele.
  22. Ich arbeite jeden Tag daran, meine Ziele zu verwirklichen.
  23. Voller Energie verfolge ich meine Ziele.
  24. Ich führe ein gesundes Leben.
  25. Mein Körper ist mir sehr wichtig.
  26. Mein Körper ist mein Tempel.
  27. Bewegung tut mir gut.
  28. Ich habe immer mehr Spaß am Sport.
  29. Immer wenn ich ins Fitness-Studio gehe, fühle ich mich gut.
  30. Ich mache täglich ein bisschen Sport.
  31. Ich gehe gerne spazieren.
  32. Täglich bewege und trainiere ich meinen Körper.
  33. Ich bin fit, gesund und durchtrainiert.
  34. Ich habe eine großartige Fitness, Kraft und Ausdauer.
  35. Ich trainiere regelmäßig, um mein Potenzial zu entfalten.
  36. Ich bin großartig in x.
  37. Ich bin stark und gesund.
  38. Ich habe einen schönen Körper.
  39. Ich bin schlank.
  40. Ich wiege x kg.
  41. Ich esse nur, wenn ich Hunger habe.
  42. Ich achte auf meine Ernährung.
  43. Ich ernähre mich ausgewogen und gesund.
  44. Ich koche gerne frisch und gesund.
  45. Ich liebe frische und gesunde Lebensmittel.
  46. Ich esse immer mehr Obst und Gemüse.
  47. Ich versorge mich regelmäßig mit Wasser.
  48. Ich trinke immer genug Wasser.
  49. Ich bin heil und gesund.
  50. Ich bin gesund und schlank.
  51. Ich bin dankbar für alles Gute in meinem Leben.
  52. Ich liebe mich und deshalb sorge ich für meinen Körper.
  53. Ich liebe meinen Körper.
  54. Ich liebe jede Zelle meines Körpers.
  55. Mein Körper ist leistungsfähig und vital.
  56. Ich achte darauf, wie ich über meinen Körper denke.
  57. Ich spüre meinen Körper als harmonisches Ganzes.
  58. Ich fühle mich in jedem Augenblick mit meinem Körper verbunden.
  59. Ich achte auf die Botschaft meines Körpers.
  60. Grenzenlose Energie strömt durch meinen Körper.
  61. Ich atme tief, ruhig und entspannt.
  62. Ich bewege mich jederzeit bewusst.
  63. Jeder Atemzug schenkt mir Kraft.
  64. Ich bin kraftvoll und lebendig.
  65. Ich bin körperlich und geistig flexibel.
  66. Ich bin im Fluss mit dem Rhythmus meines Körpers.
  67. Ich bin jederzeit jung und dynamisch.
  68. Ich spüre und genieße meine Gesundheit.
  69. Mein Körper ist schön und genau so, wie ich mir meinen Traumkörper vorstelle.
  70. Ich bekomme von allem genug.
  71. Ich bin pures Leben.
  72. Alle Zellen meines Körpers sind jederzeit auf Heilung ausgerichtet.
  73. Alle meine Körperzellen sind glücklich und gesund.
  74. Alles ist gut.
  75. Mein Körper ist gesund und schön.
  76. Ich liebe jede Zelle meines Körpers.
  77. Ich verbinde mich beim Atmen mit meinem Körper.
  78. Heilende Energie strömt durch meinen Körper.
  79. Ich achte auf mein Denken und wähle bewusst gesunde Gedanken.
  80. Ich bin kraftvoll, beweglich und ausdauernd.
  81. Ich bin körperlich, seelisch und geistig flexibel.
  82. Ich achte auf die Signale meines Körpers.
  83. Ich lebe im Rhythmus meines Körpers.
  84. Ich bin und bleibe jung und dynamisch.
  85. Ich bin strahlende Lebenskraft
  86. Ich liebe mich so, wie ich bin.
  87. Ich liebe meinen Körper so, wie er ist.
  88. Ich bin auf dem besten Weg zu meinem absoluten Traumkörper.
  89. Auf dem Weg zu meinem Traumkörper bekomme ich jede Unterstützung.
  90. Ich akzeptiere und liebe mich so, wie ich bin.
  91. Ich bin dankbar für die Leistung, die mein Körper täglich erbringt.
  92. Ich bin dankbar, dass mein Körper mir so gut dient.

Afformationen zum Thema Gesundheit:

Hier noch ein paar Beispiele, wie du Affirmationen zu Afformationen (Fragesätzen) umformulieren kannst:

  1. Warum mache ich gerne Sport?
  2. Was schmeckt mir an gesundem Essen?
  3. Warum liebe ich mich?
  4. Warum bin ich meinem Körper dankbar?
  5. Weshalb verdiene ich ein gesundes und glückliches Leben?

Newsletter-Anmeldung:


Fazit

Affirmationen zum Thema Gesundheit gibt es unzählige.

In diesem Beitrag habe ich dir ein paar Beispiele genannt, wie du Affirmationen nutzen kannst, um deine Gesundheit zu fördern.

Eine perfekte Affirmation für deine eigene Gesundheit ist immer eine, die du selbst formuliert hast. Sie berührt dich und ruft ganz persönliche Bilder in dir wach.

Gesunde Gedanken unterstützen deine Heilung

Affirmationen können dir helfen, gesund zu bleiben oder dich in deinem Körper wohlzufühlen.

Wenn du gesundheitliche Probleme hast, ist ein Gang zum Arzt unumgänglich. Affirmationen ersetzen keine ärztliche Behandlung – aber sie unterstützen dich bei deiner Heilung.

Buchempfehlung

Louise Hay – Heile deinen Körper *: Seelische und geistige Gründe für Krankheiten mit Affirmationen, die deine Heilung unterstützen.

Welche Affirmation gefällt dir am besten? Oder gibt es eine Affirmation, die dir in Bezug auf deine Gesundheit geholfen hat und die in meiner Liste fehlt? Teile sie mit uns!

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar